Wie man im Dezember 2020 mit dem Handel am Forex beginnen kann

Bewertung der besten Forex-Broker
  • FinmaxFX
    FinmaxFX

    Kostenloses Training! Ideal sowohl fur Anfanger als auch fur erfahrene Handler.

Wie man den Handel am Forex-Markt im Jahr 2020 beginnen kann

Forex ist ein dezentralisierter Weltmarkt für den Devisenhandel, der die höchste Liquidität mit dem größten Umfang verbindet. Heute liegt das durchschnittliche Handelsvolumen pro Tag bei über 5 Billionen Dollar.

Sie ist offen und zugänglich für jedermann, mit interessanten Perspektiven für die Entwicklung und Beherrschung eines neuen Berufes. Immer mehr Menschen werden zu Händlern, immer mehr Investoren nutzen den Handel als ein profitables und effektives Mittel, um zu investieren und ihr Kapital zu erhalten, immer mehr Menschen denken darüber nach, mit dem Handel zu beginnen und neue Möglichkeiten zu entdecken.

Aber wo soll man mit dem Handel auf dem Forex-Markt beginnen? Wie organisiert man alles richtig? Wie viel Geld braucht man für den Start? Lassen Sie uns die einzelnen Fragen der Reihe nach behandeln.

Was ist Forex im Allgemeinen

Forex wird als außerbörslicher Markt charakterisiert, weil es keinen einzigen Handelsplatz, d.h. keine Börse, gibt. Die Ausführung von Transaktionen und alle technischen Arbeiten erfolgen online über Computer und Internet. Der Haupteinflussfaktor bleibt jedoch geografisch, da es wichtig ist, in welcher Zeitzone sich ein Händler befindet und welche Geschäfte für ihn relevant sind, um sie in den geplanten Stunden abzuschließen.

Es wird akzeptiert, vier Handelssitzungen zuzuweisen, von denen jede der Region des Planeten und seinen Zeitzonen entspricht:

  1. Pazifik;
  2. Asiatisch;
  3. Europäisch;
  4. Amerikaner.

Die Besonderheit besteht jedoch darin, dass eine Sitzung die andere ersetzt, weshalb die Händler Zugang zum 24-Stunden-Marktgeschehen haben.

Forex ist ein außerbörslicher Markt, so dass die Teilnehmer keine Vermögenswerte physisch kaufen oder verkaufen müssen. Der Devisenmarkt gilt als der liquideste und volatilste, und die Hauptteilnehmer, die die Stimmung bestimmen, sind Fonds und Bankinstitute. Private Händler machen nicht mehr als 5 Prozent des Tagesumsatzes aus.

Bewertung der besten Forex-Broker
  • FinmaxFX
    FinmaxFX

    Kostenloses Training! Ideal sowohl fur Anfanger als auch fur erfahrene Handler.

Apropos Forex, man kann nicht umhin, seine Dynamik und die Tatsache zu erwähnen, dass es viele unfaire und betrügerische Unternehmen gibt, die sich als Broker ausgeben. Es ist immer notwendig, das Feedback in den Foren im Detail zu studieren und eine Vorschau der Informationen auf der Website des Unternehmens, für das Sie sich interessieren, nicht zu überstürzen, um ein Konto mit dem ersten gefangen zu registrieren, die zu niedrige Provisionen und eine Garantie von 100% Einkommen lockt. Auf der Suche nach einem anständigen Broker für den Handel sollten Sie auf FinmaxFX achten – ein Unternehmen mit einem tadellosen Ruf, qualitativ hochwertigem Service und loyalen Handelsbedingungen.

Wie man Händler wird

Viele Händler, die erst am Anfang ihrer Reise im Finanzhandel stehen, sind der Meinung, dass es sehr einfach und leicht ist, auf diese Weise zu verdienen. Dies ist jedoch ein schwerwiegender Irrtum, und der Eindruck der Einfachheit entsteht dadurch, dass viele Unternehmen aktiv für ihre Dienstleistungen werben und den Devisenhandel als schnellen und vielversprechenden Weg zur Kapitalaufstockung positionieren.

Um den Handel auf dem Forex korrekt und kompetent zu beginnen, sollten Sie solche Phasen durchlaufen:

  • das Studium der Theorie des Marktes, seiner Gesetzmässigkeiten, Handelsprinzipien, Strategien usw;
  • die Wahl eines Brokers, mit dem Sie zusammenarbeiten und handeln werden, wie z.B. FinmaxFX;
  • Schulung von Fertigkeiten auf einem Demokonto, um sich mit der Funktionalität der Plattform vertraut zu machen, um die Marktbewegung live zu sehen, um zu versuchen, die ersten Geschäfte zu eröffnen und zu schließen, um die geleistete Arbeit zu analysieren;
  • Erstellung eines Handelsplans unter Berücksichtigung der Strategieanwendung und Umstellung auf ein reales Handelskonto;
  • die Einlage wieder auffüllen und mit kleinen Investitionen in den Handel einsteigen;
  • komplexe Analyse der geleisteten Arbeit, Identifizierung von Fehlern und Misserfolgen, Verbesserung Ihrer Strategie und Fortsetzung des Handels.

Händler zu werden bedeutet ständige Arbeit und Verbesserung Ihrer Fähigkeiten, tägliches Training und Schärfung der Techniken der technischen Analyse, Marktforschung und Entwicklung nützlicher Gewohnheiten wie Disziplin, Kontrolle der Emotionen und klare Befolgung Ihres Plans. Ihr Engagement, Ihre harte Arbeit und Ihre Geduld werden jedoch mit Erfolg in Form von stabilen Gewinnen und neuen Wachstumsperspektiven in diesem Bereich belohnt, wodurch sich Ihr Kapital- und Einkommenswachstum erhöht.

Es ist möglich, dass die meisten Ihrer Operationen am Anfang im Minus enden, aber das sind normale und natürliche Risiken, die selbst erfolgreiche und professionelle Spieler haben. Lernen Sie, unprofitable Geschäfte zu analysieren, Fehler zu machen und Ihr Kapital klug zu verwalten, um Wiederholungen in Zukunft zu vermeiden.

Wie viel Geld braucht man, um mit dem Handel auf dem Forex zu beginnen?

Diese Frage ist die wichtigste und relevanteste für Anfänger. Jemand ist besorgt, dass ohne den Betrag von Hunderttausenden von Dollar kann nicht handeln. Dies war jedoch schon früher der Fall, als Forex nur für institutionelle Anleger und Unternehmen verfügbar war. Heute ist der Markt für jedermann offen, und das bedeutet, dass Sie mit einem Betrag von einhundert oder mehreren hundert Dollar in den Handel einsteigen können.

Es ist jedoch wichtig, eines zu verstehen – wenn ein Makler eine zu geringe Mindesteinlage anbietet, bedeutet dies nichts Gutes. Es gibt Unternehmen, die eine Anzahlung von 5 und 10 Dollar locken, und in der Praxis stellt sich heraus, dass man für die Eröffnung des Geschäfts selbst eine Investition von 10.000 Dollar benötigt.

Tatsächlich besteht die Logik darin, einen moderaten Betrag einzuzahlen, der für eine bestimmte Handelsoperation ausreicht. Nach und nach, indem Sie einen Gewinn erzielen, können Sie Ihr Konto reinvestieren und erhöhen. Zum Beispiel bietet der Broker FinmaxFX eine Mindesteinlage von 250 Dollar an – und das ist ein großartiger Start für Anfänger, die nur mit dem Markt und seinen Merkmalen vertraut sind.

Bei einer Einzahlung von 250 Dollar investieren Sie nicht mehr als 1% dieses Betrags in eine Transaktion, so dass Sie aus jeder Transaktion einen Gewinn von bis zu 10 Dollar erzielen können. Durch das Sammeln von Erfahrung und Wissen können Sie im ersten Jahr des Handels Ihr Einkommen auf mehrere tausend Dollar erhöhen und zu einer ernsthafteren Arbeit übergehen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass es ohne Geldanlagen überhaupt nicht möglich ist, mit effizienten Transaktionen und Erträgen zu rechnen. Wissen, wie man investiert, um dafür belohnt zu werden.

Forex-Broker-Auswahlregeln

Um Zugang zum Markt zu erhalten und handeln zu können, müssen Sie einen fairen und ehrlichen Makler finden, mit dem Sie sicher und bequem zusammenarbeiten können. Berücksichtigen Sie bei der Untersuchung von Unternehmen und der Auswahl des für Sie passenden Unternehmens immer solche Hauptaspekte:

  • Dauer der Arbeit und Bereitstellung von Finanzdienstleistungen;
  • Verfügbarkeit von Lizenzen;
  • die Informativität der Website;
  • Handelsbedingungen;
  • Ausbildung.

Am Beispiel des FinmaxFX-Brokers können Sie die folgende Analyse für alle oben genannten Parameter durchführen:

  • ist seit 2015 auf dem russischen, GUS- und europäischen Markt tätig;
  • Regulierung von Aktivitäten auf der Grundlage der EU-Richtlinie und des CRFM-Zertifikats;
  • Die Website ist lakonisch und informativ, Sie können eine bequeme Sprache der Benutzeroberfläche wählen, Ihr Konto sofort registrieren, sich mit öffentlichen Informationen über das Unternehmen und die Merkmale der Zusammenarbeit mit ihm vertraut machen;
  • Allen Kunden von FinmxFX werden die folgenden Handelsbedingungen angeboten: Mindesteinzahlung von 250 Dollar, 5 verschiedene Handelskonten, Spreads ab 3 Pips, die größte Auswahl an hochliquiden Vermögenswerten, einschließlich Kryptowährungen und CFDs, Leverage bis zu 1:200, Social Trading, Saldoschutz vor Abfluss, Einzahlungsbonus, keine Provision, Auszahlung innerhalb von 48 Stunden;
  • Der Makler verfügt über eine umfangreiche Schulungsbasis mit einem Demokonto, das allen registrierten Kunden zur Verfügung steht, um die theoretischen Aspekte zu erlernen und das in der Praxis erworbene Wissen zu vertiefen. Es finden regelmäßig Webinare und Meisterkurse statt.

Aspekte der Marktanalyse

Sobald Sie Zugang zum Handelsterminal haben, sollten Sie offene Transaktionen nicht mehr blindlings überstürzen, ohne die Regelmäßigkeiten der Chartbewegungen zu berücksichtigen. Es lohnt sich auch, sich Gedanken über die Wahl des Gutes zu machen, mit dem Sie arbeiten werden. Dazu müssen Sie die Marktanalyse mit ihren beiden Methoden parallel durchführen:

  • technisch – Untersuchung von Echtzeit- und retrospektiven Charts, Berechnung des Kursverhaltens anhand von Mustern, Indikatoren, japanischen Kerzenleuchtern und bestimmten Strategien;
  • fundamental – Überwachung wirtschaftlicher und politischer Faktoren und Bestimmung ihrer Auswirkungen auf den Markt. Zum Beispiel ist es immer notwendig, die Nachrichten zu verfolgen, veröffentlichte Gesetze und Korrekturen zu studieren, Daten aus Finanzberichten zu studieren usw.

Bei der Wahl des Handelssystems, das Sie für die Durchführung von Transaktionen verwenden werden, müssen Sie solche Faktoren in Betracht ziehen:

  • in welchem Zeitrahmen Sie arbeiten wollen;
  • welche Anlage für die Transaktionen ausgewählt wird;
  • nach welchen Regeln Sie den Markt betreten und verlassen.

Eine Strategie ist eine Abfolge aller Aktionen, die Sie für jeden nachfolgenden Vorgang wiederholen müssen.

Schlussfolgerung

Der Handel auf dem Forex-Markt ist interessant, ungewöhnlich, perspektivisch und eröffnet die Möglichkeit zur finanziellen Unabhängigkeit. Aber geben Sie sich nicht der Illusion eines leichten und schnellen Verdienstes hin, denn der Beruf des Kaufmanns erfordert Geduld, Fleiß, Einsatz seiner Ressourcen und ständige Verbesserung seiner Fähigkeiten. Um richtig mit dem Handel von Währungsanlagen zu beginnen, wählen Sie den besten Broker mit loyalen FinmaxFX-Konditionen, von dem Sie lernen und wertvolle Handelserfahrung sammeln können.

Bewertung der besten Forex-Broker
  • FinmaxFX
    FinmaxFX

    Kostenloses Training! Ideal sowohl fur Anfanger als auch fur erfahrene Handler.

Like this post? Please share to your friends:
Forex Ausbilder
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: