Forex betrügende Broker: Wie man sich nicht betrügen lässt Januar 2021

Bewertung der besten Forex-Broker
  • FinmaxFX
    FinmaxFX

    Kostenloses Training! Ideal sowohl fur Anfanger als auch fur erfahrene Handler.

Betrugsmakler am Devisenmarkt – wie man die Fallen unehrlicher Büros umgeht

Wenn Sie darüber nachdenken, Währungshändler zu werden, denken Sie wahrscheinlich sofort darüber nach, wo Sie einen guten Broker finden und wie Sie vermeiden können, in die Fänge von Betrügern zu geraten. Die Wahl des richtigen Brokers für Sie ist bereits die Hälfte des Erfolgs und eine Garantie für produktive Arbeit im Handel. Und es geht nicht einmal darum, dass Sie lernen und praktische Erfahrungen sammeln, sondern dass Sie Geld auf Ihr Handelskonto einzahlen, und es wird vorübergehend an den Makler selbst überwiesen – dann entscheidet das Unternehmen, ob es Ihren Antrag auf Gewinnabzug genehmigt oder ignoriert und mit Ihrem Kapital verschwindet.

Nicht selten kommt es zu Missverständnissen und Konfliktsituationen zwischen Maklern und ihren Nutzern, die in den Informationsbereich gehen. Es gibt Situationen, in denen die Schuld bei dem Händler liegt, der sich entschieden hat, die Vorschriften und die Datenschutzrichtlinie nicht gründlich zu lesen, obwohl es auch Fälle gibt, in denen sich der Makler beispielsweise des aufgetretenen technischen Versagens schuldig gemacht hat. Es ist normal, wenn es möglich ist, Meinungsverschiedenheiten friedlich zu lösen und zu einem Kompromiss zu kommen.

Aber wie viele Betrüger verstecken sich unter dem Deckmantel normaler und adäquater Broker, die darauf abzielen, die Aufmerksamkeit eines unerfahrenen Neulings mit Versprechungen von garantiert hohen Gewinnen und den besten Handelsbedingungen auf sich zu ziehen, um die Investition eines unerfahrenen Händlers zu erhalten, und sich dabei spurlos mit ihnen verstecken. Solche Büros werden als „schwarze Makler“ bezeichnet, die sich als Finanzintermediäre zum Zweck des Profits und der Täuschung von Menschen ausgeben.

Woran erkennen Sie einen schwarzen Makler?

Es gibt mehrere signifikante Faktoren, die darauf hinweisen, dass dieses Unternehmen zweifelhaft ist und betrügerische Aktivitäten durchführt und sich als echter Anbieter von Handelsdienstleistungen auf dem Forex-Markt ausgibt.

Zu diesen Faktoren gehören die folgenden:

  • Anonymität – die Website und die externen Ressourcen enthalten keine Informationen über das Management des Unternehmens, seinen Gründer oder die Registrierungsadresse;
  • keine Lizenzdokumente vorgelegt werden – dies ist ein guter Grund, an dem Makler zu zweifeln, da keine Forex-Firma, die etwas auf sich hält, ohne Lizenz arbeitet;
  • es wird nicht spezifiziert, in welche Anlagen die Händler investieren – es scheint, dass das Projekt anbietet, Kapital in Anlagen mit hoher Rentabilität zu investieren, aber es kann seine Absichten nicht durch Unterlagen bestätigen;
  • verspricht, 100% Gewinn zu erzielen, meistens in großen Mengen – wenn der Makler Ihnen einen großen Gewinn zusichert, können Sie seine Kandidatur sofort aussortieren. Der Devisenhandel ist mit vielen Risiken verbunden, und niemand, nicht einmal der Händler selbst, kann jemals wissen, wie das Ergebnis eines Geschäfts aussehen wird und wie viel Sie verdienen können. Dies ist auf die Volatilität des Marktes und seine Unvorhersehbarkeit aufgrund des Einflusses verschiedener externer Faktoren zurückzuführen;
  • Hoher Indikator für die Auszahlung von Affiliate-Programmen – die Betreuung von Affiliate-Programmen durch Anwerbung neuer Kunden wird von Maklern oft praktiziert, aber niemand belohnt ein hohes Interesse für solche Arbeit. Es lohnt sich, an der Ehrlichkeit des Vermittlers zu zweifeln, wenn er eine hohe Zahlung dafür verspricht, dass Sie neue Leute anziehen;
  • Es gibt keine objektiven Garantien für den Rücktritt – jeder Makler ist verpflichtet, in seinem Vertrag mit dem Händler die Regeln und Bedingungen für den Rücktritt festzulegen. Wenn es eine solche Klausel nicht gibt, ist dies ein offensichtliches Zeichen von Betrug;
  • Falsche Positionierung – bedeutet ein Angebot der treuhänderischen Verwaltung, des Betriebs von Einlagen und Kundeneinlagen, die separat lizenziert und als Bankgeschäfte klassifiziert werden sollten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es wichtig ist, als erstes die Nutzungsvereinbarung zu lesen, in der Sie Beweise für die Ehrlichkeit des Maklers oder viele Zweifelsfälle finden können. Wenn Sie es nicht selbst herausfinden können, ist es ratsam, die Hilfe eines Anwalts in Anspruch zu nehmen. Bleiben Sie immer wachsam, denn es ist so einfach, voreilig Geld an ein unbekanntes Unternehmen zu überweisen und es dann zu verlieren oder nicht in der Lage zu sein, es schnell zurückzugeben.

Spitze der betrügerischen Forex-Broker

Das Bild eines „schwarzen Maklers“ kann man sich so vorstellen, dass dieses Projekt dem Kunden bietet, Kapital anzulegen und sofort die Treuhandverwaltung mit garantierten wöchentlichen oder monatlichen Gewinnen zu nutzen, zum Beispiel um 5 bzw. 18 Prozent für jede Periode.

Bewertung der besten Forex-Broker
  • FinmaxFX
    FinmaxFX

    Kostenloses Training! Ideal sowohl fur Anfanger als auch fur erfahrene Handler.

Die Geschichte hat bereits die herausragendsten Betrüger aufgezeichnet, an die Sie sich erinnern und sie niemals kontaktieren sollten, um Betrug und Diebstahl Ihres Geldes zu vermeiden:

  • StabilityFX Inc. – ist ein garantierter Gewinn für Händler in Höhe von 2-10 Prozent wöchentlich;
  • Offene Gesellschaft „Start Invest“ – die Händler können handeln und jeden Monat stabil 5 Prozent des Gewinns erhalten, so wird die Zusammenarbeit durch den Kreditvertrag mit Rückgabegarantie unterstützt;
  • Mill Trade Ltd. – Kunden haben die Möglichkeit, im Rahmen des risikofreien Mill-Invest-Programms mit 7% monatlichem Einkommen zu handeln;
  • SALTAIR TRADING LTD. – Kunden bilden Einlagen und erhalten eine monatliche Vergütung von 7 bis 13 Prozent;
  • VISION TRUST – dieses Projekt zieht Kunden mit Investitionsplänen an, die garantierte Gewinnauszahlungen von 1 Prozent täglich, 16,8 Prozent für 14 Tage und 120,4 Prozent für 56 Tage vorsehen;
  • AKSlend – nach Angaben des Unternehmens können Händler ein passives Einkommen von bis zu 16% wöchentlich erhalten;
  • Pegas Invest Fund Inc. – eine große Auswahl an Einlagen mit einer Rendite von 100% pro Jahr;
  • VladimirFX – Investoren können bis zu 40 Prozent monatlich verdienen;
  • EIC Trading Ltd. – Handel mit einer risikofreien Strategie mit einem monatlichen Einkommen von 2%;
  • Vivara Group – Investoren können alle 30 Tage Einlagen mit einer Rendite von 50 Prozent bilden;
  • SanGroup LTD – verspricht, jeden Monat 8-14 Prozent mit gewinnbringenden Einlagen zu zahlen;
  • Gamma Investment Corporation – im Rahmen der Festgeld- und Standard-Einlagen erhält ein Händler monatlich 8 bzw. 12 Prozent des Gewinns, und das Unternehmen garantiert die bedingungslose Sicherheit der Investitionen des Kunden;
  • OKIS.RU – Werbung für Einlagen aus dem oben genannten Projekt mit einem Einkommen von bis zu 12% alle 30 Tage und einer Einlagengarantie;
  • Die Smart Union Corporation ist ein Angebot für Investoren, von Investitionsplänen zu profitieren, die bis zu 2,45 Prozent täglich verdienen können;
  • Short-term Investment Agency Managing Company LLC – Investoren werden zwischen 2 und 40% monatlich verdienen können;
  • IMTrust – Ausgabe von Anleihen mit einer monatlichen Rendite von 3-15 Prozent und einer Garantie von 100% Kapitalrückfluss;
  • Traders Company ist ein vorteilhaftes Angebot für Nutzer, sich an einem Investitionsprojekt zu beteiligen und täglich bis zu 1,14% Gewinn zu erzielen;
  • EX-Investitionen – Handel zu den Bedingungen einer risikofreien Rentabilität mit monatlich 5% Gewinn aus der Einlage;
  • Axiomlab Unternehmen Ltd. – Garantie der Zahlung von 10 Prozent der Gewinne alle 30 Tage an alle Händler;
  • Investmentfonds Almida Group Ltd. – Verteilung von Investitionspaketen, die ein monatliches Einkommen von bis zu 25 Prozent ermöglichen;
  • Pleveri Investments Inc – Investoren können ein stabiles Einkommen von bis zu 16 Prozent erhalten, das täglich anfällt, keine Verluste, sowie eine Versicherung gegen Subsidence;
  • Forex-Händlerkonsortium – mit diesem Schwindler können Sie täglich bis zu 1,5 Prozent verdienen;
  • Forex MMCIS Group – ein Angebot zur Teilnahme an einem Hochertragsprogramm mit 10 % monatlichem Einkommen aus der Treuhandverwaltung;
  • Royal Smart Group – den Kunden werden Investitionspläne mit Zahlungen von 10,3 Prozent angeboten, und ohne das Risiko, die Einlage zu verlieren, gibt es auch die Bedingung der Reinvestition, um 450 Prozent pro Jahr zu verdienen;
  • FOREX Deposit – nach der Zusicherung des Unternehmens werden seine Kunden bis zu 4670% pro Jahr verdienen können, mit einem garantierten monatlichen Betrag von bis zu 38% des Depositums;
  • Prometheus FX LTD – den Kunden werden mehrere Pläne mit Tarifen und einer Garantie von 0,6-5,8-25% Gewinnzuwachs angeboten;
  • Leveron Worldwide Finance Group Ltd – Investoren können zwischen drei Tarifplänen wählen und erhalten tägliche Zinsen, wobei der Betrag pro Monat 12% der Einlage erreichen kann;
  • Falcon-Trade Company – wenn Sie $100 oder mehr investieren, können Sie bereits 3% Ihres Gewinns pro Tag verdienen. Wenn Sie $20.000 oder mehr investieren, erhalten Sie sofort den VIP-Status und neue Verdienstbedingungen;
  • Forex Corporate – Händler können durch Treuhandverwaltung verdienen und erhalten monatlich stabile 20%;
  • Tokyo Investment Company – Zusammenarbeit im Rahmen des Investitionsprogramms für 20-80 Tage und Erhalt von Tagesgewinnen von 0,8 bis 1,1%.

Wie Sie sich gegen Devisenbetrüger verteidigen können

Leider ist niemand gegen die Gefahr versichert, eines Tages mit einem skrupellosen Amt konfrontiert zu werden, das Ihnen Ihr Geld stiehlt. Solange der Forex-Markt existiert, wird es viele versteckte „schwarze Broker“ geben, die gerne Anfänger und unerfahrene Händler aufspüren.

Sie können das Risiko, in die Falle von Gaunern zu tappen, verringern, indem Sie diese Richtlinien befolgen:

  • Wenn es auf der Website nur wenige oder keine Informationen gibt, wenden Sie sich nicht an das Unternehmen;
  • Wählen Sie Makler, die wirklich dem Prinzip der offenen Arbeit und transparenten Berichterstattung folgen;
  • Prüfen Sie die obige Liste der Devisenbetrüger und umgehen Sie solche Unternehmen;
  • prüfen Sie das Feedback über das Unternehmen, bei dem Sie ein Konto eröffnen möchten – wie echt die Kommentare sind und ob sie echte Fakten enthalten, dass der Broker ehrlich ist und man ihm vertrauen kann;
  • Wenn die Handelsbedingungen zu verlockend und wenig überzeugend aussehen, ist das ein Grund, am Ruf eines Amtes zu zweifeln, das mit schönen Zahlen und Zahlungsversprechen locken will;
  • Betrügerische Büros rufen oft potenzielle Kunden an, um sie davon zu überzeugen, ein Konto zu eröffnen.

Beeilen Sie sich nie mit der Anmeldung bei einem Makler, sondern führen Sie eine umfassende Analyse des Maklers durch, insbesondere bei solchen Gegenständen:

  • welche Informationen auf der Website des Maklers zu finden sind;
  • wie lange das Unternehmen bereits auf dem Markt ist;
  • was sie in den Maklerforen schreiben;
  • wie klar und angemessen die Handelsbedingungen sind;
  • eine Nutzungsvereinbarung;
  • Überprüfen Sie die technische Unterstützungsfunktion, bevor Sie sich registrieren.

Es ist nicht einfach, schnell einen zuverlässigen Broker zu finden, aber es gibt einen Favoriten unter Tausenden von Unternehmen, der wirklich anziehend wirkt und hilft, einen komfortablen Handel zu beginnen – den Broker FinmaxFX. Er verfügt über alle Lizenzen, veröffentlicht Informationen über sich selbst für den öffentlichen Zugang, bietet eine schnelle Registrierung an und versucht, mit einem risikofreien Demokonto zu handeln. Auch ohne eigene Investitionen werden Sie in der Lage sein, sich mit dem Terminal und den Besonderheiten des Handelsgeschäfts vertraut zu machen.

Schlussfolgerung

Der Finanzmarkt ist voll von betrügerischen Organisationen, die es verstehen, sich als ehrliche Makler auszugeben und ihre Wachsamkeit auf Versprechungen hoher Gewinne zu richten. Die Realitäten des Handels sind so beschaffen, dass niemand mit einer 100%igen Garantie Geld verdienen kann.

Seien Sie bei der Auswahl eines Maklers vorsichtig und vermeiden Sie die in diesem Artikel beschriebenen Betrüger. Um schnell und sicher in den Handel einzusteigen, können Sie FinmaxFX, dem besten Broker für Anfänger, vertrauen.

Bewertung der besten Forex-Broker
  • FinmaxFX
    FinmaxFX

    Kostenloses Training! Ideal sowohl fur Anfanger als auch fur erfahrene Handler.

Like this post? Please share to your friends:
Forex Ausbilder
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: