Forex-Millionäre und -Milliardäre Oktober 2020

Die reichsten Leute auf dem Forex-Markt – Erfolgsgeschichten und Motivation für Handelsanfänger

Der internationale Währungsmarkt Forex ist der weltweit größte Raum für Transaktionen beim Kauf und Verkauf von Währungspaaren – sowohl großen als auch exotischen. Der tägliche Handelsumsatz erreicht Billionen von Dollar, und solche Zahlen inspirieren viele Menschen, sich in Finanzbeziehungen zu engagieren und in die Welt der Händler einzutreten, vielleicht sogar ihren Traum zu verwirklichen und reich zu werden.

Jemand lässt sich von den Beispielen der reichsten Menschen der Welt inspirieren, die ihr Vermögen dank des Devisenhandels gemacht haben. Bei Forex werden sie nicht an einem Tag reich, aber diejenigen, die es geschafft haben, Professionalität zu erlangen, wissen, wie sie ihr Kapital in Zukunft sparen und vermehren können.

Viele Neuankömmlinge, die sich gerade erst mit dem Handel mit Währungspaaren vertraut machen, fallen unter die Macht der Zahlen, da sie auf die Höhe ihrer zukünftigen Einkünfte fixiert sind. Aber der Devisenhandel ist kein Bürojob für Ihren Onkel, bei dem Sie einen festen Aufgabenplan und ein stabiles monatliches Gehalt haben. Ihr Erfolg wird von Ihren Fähigkeiten, Ihrem Wissen, Ihrer Fähigkeit zur emotionalen Kontrolle, Ihrer Konzentration auf den Markt und seine Ereignisse und Ihrer Fähigkeit zur technischen Analyse bestimmt. Konzentrieren Sie sich auf den Handelsprozess selbst und denken Sie weniger an sein Ende, dann steigen Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Handel. Während Ihrer Arbeit kommen Ihnen Indikatoren und Oszillatoren, Charts und Expert Advisors zu Hilfe – diese Werkzeuge finden statt, wenn Sie Ihre Strategie entwickeln oder nach neuen Handelstechniken suchen.

Einigen gelingt es, sich nur von Daten aus der technischen Analyse leiten zu lassen, für andere hat die grundlegende Analyse oder das Studium von Kerzenmustern Priorität, einige kombinieren ihre Techniken und Empfehlungen von Expertenberatern, es gibt auch Händler, die ihre eigenen ungewöhnlichen Strategien entwickelt haben, die Effizienz rechtfertigen und ein stabiles Einkommen bringen.

Die reichsten und berühmtesten Devisenhändler

Wenn wir über die reichsten Devisenhändler sprechen, sollten wir solche berühmten Namen nennen.

Larry Williams

Er ist ein Finanzgenie, Autor vieler Bücher über den Devisenhandel und einer der reichsten Händler. 1965 gab es einen Wendepunkt, als Williams erkannte, dass sich mit wechselnden Kursen und Währungsnotierungen gute Gewinne erzielen lassen. In seinen Büchern erzählt er von den Geheimnissen des Erfolgs und gibt Empfehlungen, wie wirksame und relevante Handelsstrategien entwickelt werden können. Larry Williams machte sich von Grund auf zum Händler, trotz der Tatsache, dass das Selbstlernen schwierig war. Es gelang ihm jedoch, Erfolg zu haben, da er nur einen bescheidenen Geldbetrag in seinen Händen hielt und seine Handelsmethodik ständig verbesserte.

Er studierte den Handel anderer Leute und zog Schlussfolgerungen, die es ihm später erlaubten, zertifizierte Finanzdienstleistungen anzubieten. Fünf Jahre später verdiente Larry Williams mit dem Handel auf dem Forex-Markt seine erste Million.

Richard Dennis

Er begann als Briefträger an der Börse und verwandelte sich dann in einen professionellen Händler mit einem Kapital von 200 Millionen Dollar. Aber es hat Dennis mehr als ein Jahrzehnt Leben und harte Arbeit gekostet, um solche Höhen zu erreichen. Er konzentrierte sich auf das Risikomanagement, weil er das Risiko, sein Geld zu verlieren, in Betracht zog. Richard Dennis war in der Lage, die günstigsten Momente für Operationen auszuwählen, und er investierte immer einen begrenzten Kapitalbetrag. Wenn die Situation destabilisiert war, gönnte er sich einfach eine Pause und trat nicht in den Markt ein, sondern erholte sich und analysierte die Ereignisse.

Warren Buffett

Bill Gates ist ein Forex-Millionär, Händler, Investor und Geschäftspartner. Er war in der Lage, die Prinzipien der Fundamentalanalyse intelligent und gewinnbringend anzuwenden, um korrekte Prognosen für Preisbewegungen zu erstellen. Mit einer solchen Zuversicht und Einstellung erzielte Buffett Erfolg im Devisenhandel und bildete sein Multimillionärskapital.

Alexander Älterer

Er ist ein berühmter Psychiater, aber er wurde ein erfolgreicher Händler und trat in das Rating der Forex-Millionäre ein. In seiner eigenen Erfahrung hat Elder gezeigt, wie sich die Psychologie direkt auf Ihre Handelsleistung und den Börsenhandel im Allgemeinen auswirkt.

Alexander Elder machte sich 1970 mit dem Devisenhandel vertraut, nach und nach machten schwierige Schritte, Fehler und Versuche den Weg frei, um eine eigene effektive Strategie zu entwickeln.

Er ist Autor mehrerer interessanter Bücher über den Handel und hat auch das Ausbildungszentrum für Händler gegründet. Es ist bemerkenswert, dass er nicht durch Transaktionen, sondern durch das Unterrichten und den Verkauf seiner Bücher zum Millionär wurde.

Georg Soros

Er ist ein berühmter amerikanischer Finanzier und Devisenhändler, einer der Top-Milliardäre des Forex-Marktes. Er ist ein Verfechter der offenen Gesellschaft und traut dem fundamentalen Handel nicht. Mehrere Wohltätigkeitsorganisationen sind nach seinem Namen benannt.

George Soros ist ein zweideutiger Händler, und viele schreiben ihm den Zusammenbruch der Bank von England zu. Es hat mit dem Ereignis von 1992 zu tun. Wenige Jahre vor dem Zusammenbruch der Regulierungsbehörde kaufte Soros britische Pfund in Stapeln auf, und am 15. September tauschte er 5 Milliarden Pfund gegen 15 Milliarden Deutsche Mark. Dieser Tag ging als schwarzer Mittwoch in die Finanzgeschichte ein, als die britische Währung abstürzte und der Händler sofort eine Milliarde Dollar Gewinn machte.

Jesse Livermore

Sein Name wurde allen bekannt, weil er sein gesamtes verdientes Vermögen verlor, und so wurde er mehrmals wiederholt. Erfolg und Misserfolg gingen Hand in Hand mit seiner Arbeit auf dem Markt zwischen 1907 und 1929.

Nicholas Darwas

Er ist der berühmteste Tänzer auf der internationalen Szene, und nichts hat ihn daran gehindert, ein erfolgreicher Investor und Händler zu werden und die erste Million Dollar zu verdienen.

Reiche Devisenhändler, von denen niemand weiß.

Wo wir gerade von den reichsten Devisenhändlern sprechen, ist es wichtig, die Namen derer zu nennen, die nie in der ganzen Welt berühmt und berühmt waren. Diese Menschen konnten jedoch mit ihren Bemühungen, ihrer Geduld, ihrem Fleiß und ihren Fähigkeiten den gewünschten Reichtum erlangen.

Sandile Chazi

Südafrikanischer Händler und der jüngste Millionär des Landes. Eine schwierige Kindheit hat seinen Charakter verhärtet und ihm erlaubt, zielstrebig zu werden. Jetzt ist er 24 Jahre alt und sein Vermögen wird auf 2,3 Millionen Dollar geschätzt. Sandile Chazi lernte den Handel mit den Artikeln des Journalisten Zandile Zugu, der ebenfalls ein Bergbau-Magnat war, außerdem besuchte er regelmäßig Seminare von George Van der Rita.

Chazi gründete GFI, das Global Forex Institute, das Schulungen für jeden anbietet, der einen neuen profitablen Beruf erlernen möchte.

Francis Hunt

Ohne eine Ausbildung in Wirtschafts- und Finanzwissenschaften war er in der Lage, in die 10 Prozent der Marktgemeinschaft einzutreten, die von professionellen und erfolgreichen Händlern gebildet wurde. Seine erste Strategie war eine grundlegende Analyse der Wirtschaftsdaten, die er in den Zeitungen las.

Bis heute ist Hunt Berater, Händler und Lehrer für den Forex-Markt sowie Autor der Strategie „Funnel Hunting Volatility“.

Timotheus Skyce

Der Händler, der sich selbst gemacht hat, besitzt jetzt ein Kapital im Wert von 20 Millionen Dollar. Er ist der Autor einer erfolgreichen und höchst profitablen Strategie der letzten 15 Jahre sowie der Entwickler eines Trainingskurses für Anfänger.

Binnie Ong

Ein einfaches Mädchen aus Singapur lernte im Alter von 20 Jahren den Devisenhandel kennen, und mit 30 Jahren wurde sie Millionärin. Binnie ist Autorin von drei verschiedenen Handelsschulen, Expertin für die Börse von Singapur und unabhängige Finanzberaterin.

Matt Glanco

Seit seiner Kindheit wurde er von Rückschlägen heimgesucht, und im Alter von 24 Jahren kam ein junger Mann zwischen drei Jobs über die Runden und kam kaum über die Runden, um die Rechnungen zu bezahlen. Ein Jahr später wurde er persönlicher Assistent mit guten Arbeitsbedingungen, was ihm drei Monate später erlaubte, den angesammelten Betrag auf einem Handelskonto anzulegen. Im Alter von 28 Jahren wurde Matt Forex-Millionär und erhöhte nach und nach sein Kapital.

Eric Finman

Im Alter von 12 Jahren erhielt er ein Geschenk in Höhe von 1.000 Dollar von seiner Großmutter, die in Bitcoin investierte. Zwei Jahre später führte er seine ersten Operationen durch und machte einen Gewinn.

Heute repräsentiert er die Sphäre des Kryptovit-Handels und hilft seiner ganzen Familie, Geld zu verdienen.

Schlussfolgerung

Der Devisenhandel gilt als eine der einfachsten Möglichkeiten, reich zu werden und sein Kapital zu vermehren. Das Verdienstpotential, das die Arbeit auf dem Forex-Markt bietet, ist ziemlich hoch. Es ist jedoch nicht für jeden einfach, ein erfolgreicher Devisenhändler zu werden.

All diejenigen, die Schwierigkeiten und Misserfolge durchmachen, lernen konnten, mit Kapital klug umzugehen und Risiken zu minimieren, können sich ihres Reichtums rühmen. Was diese Menschen gemeinsam haben, ist, dass sie gelernt haben, diszipliniert, ehrgeizig und fleißig zu sein.

Like this post? Please share to your friends:
Forex Ausbilder
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: